Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl vergangener Veranstaltungen der GI-Regionalgruppe Südbaden.

Donnerstag 19.Januar 2017

Industrie 4.0 – und neue Geschäftsmodelle

  • Diskussionsrunde
    - Maschinen-Interfaces, Anforderungen, Probleme, Entwicklungen (mit Axel Koch, Director Information Technology SCHMID Group: Vorstellungsfolien)
    - Status IT Sicherheit in der Fertigung bei den teilnehmenden Unternehmen.

  • Neue Geschäftsmodelle im Industrie 4.0 Bereich
    Ideen, Umsetzung, Implementierungsbeispiele, Lessons Learned am Beispiel von Trumpf / Axoom
    Keynote: Philipp Schüll, Trumpf, Programmkoordination Industrie 4.0 (Vortragsfolien)

------------------------- 2016 --------------------------

Donnerstag 13.Oktober 2016

Industrie 4.0 – von der Vision zur Anwendung

Big Data in der Produktion

  • Big Data in der Produktion an konkreten Beispielen
    Dr. Achim Hornecker,
    Softwareentwicklung und IT-Dienstleistungen (Vortragsfolien)
    Stefan Rössel, Leiter IT, Micronas (Vortragsfolien)

  • Vorstellung I.40- StartupTelocate GmbH
    Dr. Johannes Wendeberg

  • Big Data in der Produktion
    Keynote: Matthias Dietel, IBM R&D, Böblingen (Vortragsfolien - Teil1 , Teil2 , Teil3)

 

 

Donnerstag 14.Juli

Industrie 4.0 & IT Sicherheit

  • C.Neuy/microTEC, R.Mietzner/bwcon, S.Rössel/GI:
    Einführung und Vorstellung Allianz Industrie 4.0(Vortragsfolien)

  • BA CS, Security Consultant Janis Kinast, accessec/IUNO:
    IT Security und Industrie 4.0 (Vortragsfolien)

  • Silvio Guidon, Open Systems AG, Schweiz:
    Vorstellung I.40 - Manufacturing Network Security
    Welche Rolle spielen Sicherheit und Verfügbarkeit in der Industrialisierung 4.0?

  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk Westhoff, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg, Institut für verlässliche Embedded Systems und Kommunikationselektronik (ivESK)
    Industrie 4.0 - Ausgewählte Forschungsfragen zu verlässlichen IoT-Lösungen


 

Donnerstag 14.April

Industrie 4.0 – von der Vision zur Anwendung

  • Mietzner / Roessel, bwcon/GI:
    Vorstellung I4.0 Forum Suedbaden(Agenda)
  • Thomas Adolph, Leiter Software Engineering, SICK AG:
    Auf dem Weg zu Industrie 4.0 - IT in der Produktion bei SICK
  • Tolgay Ungan, Firma Endiio:
    Startup Vorstellung - Endiio, Sensing the World without Batteries (Vortragsfolien)

  • Keynote: Prof. Dr. Rebecca Bulander, Hochschule Pforzheim, Fakultät für Technik:
    Produkt Service Systeme und mögliche neue Geschäftsmodelle
    (Vortragsfolien)

 

 

Donnerstag 3.März

Wir möchten Sie auf die Veranstaltung Business Analytics Day

hinweisen, die am 3. März in Karlsruhe stattfindet und von einigen unserer GI Mitglieder mit organisiert wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite zur Veranstaltung (Link).

 

Dienstag und Mittwoch 1. + 2.März

Am 1. und 2. März findet an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg der 19. GI/ITG/GMM-Workshop Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen (MBMV) statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Workshops (Link).

 

Mittwoch 20.Januar 2016

Smart-Data-Dialog: aus Daten Mehrwert generieren

Die Veranstaltung "Smart Data: aus Daten Mehrwert generieren" bietet einen Einblick, wie die smarte Analyse und Nutzung von Daten Unternehmensprozesse verändern können.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Hochschule Offenburg,

Link zur Veranstaltungsseite

Donnerstag 14.Januar 2016

Industrie 4.0 – von der Vision zur Anwendung

  • Jürgen Thoma, CIO Testo:
    Internet of Things - Werkstattbericht - Hands on Erfahrungen aus einem IoT Projekt (Vortragsfolien)
  • Rudolf Mietzner, bwcon:
    Die Landesinitiative "Allianz Industrie 4.0", Ziele, Ideen und Fördermöglichkeiten (Vortragsfolien)
  • Keynote, Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. Axel Sikora
    Industrie 4.0 - Status und Ausblick (Vortragsfolien)

------------------------- 2015 --------------------------

Donnerstag 15.Oktober 2015

Industrie 4.0 - Was ist Hype, was wird Realität?

Auftaktveranstaltung zum Industrie 4.0 Forum Südbaden

  • Impulsvortrag Prof. T.Hagen:
    Industrie 4.0 in der Realität
  • Keynote Prof. Dr. Christian Schindelhauer:
    Was ist Hype, was wird Realität?


Industrie 4.0 Forum Südbaden

Die Gesellschaft für Informatik, Regionalgruppe Südbaden organisiert zusammen mit bwcon und MST-BW eine Vortragsserie zu IT-Themen rund um Industrie 4.0. Die Auftaktveranstaltung fand am 15.Oktober in Freiburg statt, weitere Veranstaltungen sind im 3 Monats-Rhythmus (jeweils am 2ten Donnerstag des Monats) geplant.

 

------------------------- 2014 --------------------------

------------------------- 2013 --------------------------

Mittwoch 3. Juli 2013

GI-Regionalgruppenstammtisch

Termin:  Mittwoch, 03.07.2013, 20:30 Uhr
Ort: La Cantina, Freiburg

Die GI-Regionalgruppe lädt regelmässig zum Informatik-Stammtisch ein. Dort treffen sich interessierte aller Fachrichtungen zum ungezwungenen Austausch über die unterschiedlichsten Themen im Bereich der Informatik. Nach einem Impulsvortag (ca 10 min) und einer kurzen Vorstellungsrunde bietet sich die Gelegenheit zum ausgiebigen diskutieren und netzwerken.

 

 

------------------------- 2012 --------------------------

Informatiktag 2012

Informatik studieren in der Regio

Infoveranstaltung am Freitag, 27. April  14:30 – 17:00 Uhr

an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg

Dienstag 26.01.2010 - Vortrag der GI/ACM-Regionalgruppe

Dirk Fox,Secorvo Security Consulting GmbH, Karlsruhe
Die 7 Todsünden der Informationssicherheit

Termin:  Dienstag, 26.01.2010, 20:00 Uhr
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KG1 HS1016 (Lageplan ...)

Informationssicherheit ist aktueller denn je! Sowohl im privaten Bereich (Diebstahl über Online-Banking, Privatrechner als SPAM Server…) als auch im kommerziellen Bereich (Verlust von Kundendaten, Diebstahl von Bankdaten, …) konnten wir im vergangenen Jahr von zahlreichen IT- Sicherheitslücken lesen.

Dirk Fox zeigt in seinem Vortrag, dass Informationssicherheit nicht durch rein technische Lösungen sondern vor allem durch die Motivation und das sichere Verhalten aller Beteiligten – nicht nur der EDV Mitarbeiter – erzielt werden muss.

Informatiktag 2011

Informatik studieren in der Regio

Infoveranstaltung am Freitag, 27. Mai  14:30 – 17:00 Uhr

an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg

Dienstag 07.04.2011 - Fachvortrag an der DHBW Lörrach

Dr. Dieter Hotz, Canoo Engineering AG, Basel
Usability Engineering für Geschäftsanwendungen

Termin:  Dienstag, 07.04.2011, 17:00 Uhr
Ort:  Duale Hochschule Lörrach, Hangstr. 46 - 50 (Neubau, Raum A361)

Die Anforderungen an Produktivitätsanwendungen im Unternehmensumfeld haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Die rein funktionalen Aspekte wie der gesicherte Umgang mit grossen Datenmengen und komplexen Datenstrukturen sind geblieben und erfordern nach wie vor ein systematisches, qualitativ anspruchsvolles Software-Engineering. mehr ...

Informatiktag 2010

Informatik studieren in der Regio

Infoveranstaltung am Freitag, 25. Juni  14:30 – 17:00 Uhr

an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg

Dienstag 13.04.2010 - Vortrag der GI/ACM-Regionalgruppe

Andre Martens, Micronas GmbH
Datenspuren im Internet

Termin:  Dienstag, 13.04.2010, 19:00 Uhr
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KG1 HS1016 (Lageplan ...)

Internetnutzer werden sowohl freiwillig durch die Nutzung von (Micro-)Blogging-Diensten und Social Networks als auch unfreiwillig durch automatische Datenübermittlungen immer mehr zum gläsernen Bürger. Staat und Privatfirmen haben aus unterschiedlichen Motiven ein großes Interesse an der Sammlung dieser persönlichen Daten. Der Einsatz immer ausgefeilter Algorithmen erlaubt deren intelligente Verknüpfung zur Informationsgewinnung (Data Mining).

André Martens zeigt in seinem Vortrag, welche Daten wir bei der Internetnutzung preisgeben, was man damit über uns herausfinden kann, welche Gefahren dadurch für uns entstehen und wie wir uns zumindest teilweise dagegen schützen können.

Herr Martens hat uns die Vortragsfolien freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Dienstag 23.02.2010 - Vortrag der GI/ACM-Regionalgruppe

Georg Kleine,  Rechtsanwalt, www.kanzlei-endingen.de
Das Internet, kein rechtsfreier und auch kein anonymer Raum
Ein Blick aus der Juristischen Perspektive

Termin:  Dienstag, 23.02.2010, 19:00 Uhr
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KG1 HS1016 (Lageplan ...)

IT-Anwender zeigen oft in Details hervorragendes Wissen, was fehlt, ist der Überblick, das Bewusstsein, wann es „eng werden“ kann.

Dieser Vortrag wird bei Nichtjuristen Problembewusstsein wecken für die wichtigsten Rechtsprobleme des Internets.

Um eine Sorge gleich zu nehmen: Es wird Deutsch gesprochen, nicht Juristendeutsch. Und es soll auch nicht der untaugliche Versuch gemacht werden, aus eben noch glücklichen Menschen grübelnde Advokaten zu machen. Nur ist zu große Sorglosigkeit eben auch nicht angebracht, wie Datenschutzskandale der letzten Zeit im Großen und für den Empfänger oft sehr teure Abmahnungen im Kleinen zeigen.

Georg Kleine ist Rechtsanwalt und befasst sich schwerpunktmäßig u.a. mit dem IT-Recht. Er ist Lehrbeauftragter u.a. an der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung.

Die Folien zum Vortrag hat uns Herr Kleine freundlicherweise zu Verfügung gestellt.

 

Dienstag 26.01.2010 - Vortrag der GI/ACM-Regionalgruppe

Dirk Fox,Secorvo Security Consulting GmbH, Karlsruhe
Die 7 Todsünden der Informationssicherheit

Termin:  Dienstag, 26.01.2010, 20:00 Uhr
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KG1 HS1016 (Lageplan ...)

Informationssicherheit ist aktueller denn je! Sowohl im privaten Bereich (Diebstahl über Online-Banking, Privatrechner als SPAM Server…) als auch im kommerziellen Bereich (Verlust von Kundendaten, Diebstahl von Bankdaten, …) konnten wir im vergangenen Jahr von zahlreichen IT- Sicherheitslücken lesen.

Dirk Fox zeigt in seinem Vortrag, dass Informationssicherheit nicht durch rein technische Lösungen sondern vor allem durch die Motivation und das sichere Verhalten aller Beteiligten – nicht nur der EDV Mitarbeiter – erzielt werden muss.